Konzert mit dem Duo Amandus "Der Himmel voller Geigen"

Zeit: Samstag, 13. Juni 2020, 19:30 Uhr
Ort: Schloss Fasanerie, Großer Saal
Vorverkauf: 16,00 EUR (10,00 EUR (Schüler/Studenten))
Abendkasse: 16,00 EUR (10,00 EUR (Schüler/Studenten))

David Schultheiß (Violine und Viola) und Kunio Gerloff (Violine) entführen ihr Publikum beim Programm „Der Himmel voller Geigen“ in die Welt der Violinenmusik.

Kompositionen für zwei Violinen erlebten während der letzten 300 Jahre eine äußerst wechselvolle Geschichte. Trotz der Existenz zahlreicher hochwertiger Werke für den Konzertsaal haftet ihnen – vor allem seit der Entstehung der Lehrwerke Leopold Mozarts und Louis Spohrs – eine musikpädagogische Aura an. Sie sorgt dafür, dass Violinduo im Gegensatz zum Beispiel zum Streichquartett nicht als eine edle und anspruchsvolle Art der Ausübung von Kammermusik wahrgenommen wird.

Mit diesem Vorurteil räumt das Duo Amandus auf. Der weit verbreiteten Violinduo-Ignoranz setzen der Konzertmeister der Bayerischen Staatsoper David Schultheiß und der BKO-Geiger Kunio Gerloff ihren künstlerisch höchst engagierten Umgang mit der vernachlässigten Gattung sowie eine beeindruckende Breite des Repertoires vom Barock über die Klassik und Romantik bis zur Klassischen Moderne entgegen. Gespielt werden unter anderem Werke von Prokofjew, Mozart, de Bériot und Leclair.

Karten für das Konzert sind erhältlich unter Telefonnummer 0661-94860, per E-Mail unter info@schloss-fasanerie.de, ab 1. April an der Museumskasse von Schloss Fasanerie sowie über das nachfolgende Bestellformular.

 

 

Jetzt Karten bestellen für "Konzert mit dem Duo Amandus "Der Himmel voller Geigen"".

16,00 EUR / Ticket