Konzert mit dem Trio Schmuck

Zeit: Sonntag, 19. Mai 2024, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort: Schloss Fasanerie Großer Saal
Vorverkauf: 18,00 EUR (Schüler/Studenten: 14,00 EUR)
Abendkasse: 20,00 EUR (Schüler/Studenten: 16,00 EUR)

Das TRIO SCHMUCK mit Sayaka Schmuck (Klarinette), Lisa Schumann (Violine und Viola) und dem Pianisten Andreas Hering konzertiert am 19. Mai um 18.30 Uhr im Großen Saal von Schloss Fasanerie.

Das junge Trio bietet feinste Kammermusik auf höchstem Niveau in einer außergewöhnlichen Besetzung. Aufgrund der virtuosen Beherrschung ihrer Instrumente, verbunden mit inniger Liebe zur Kammermusik, verzaubern die drei preisgekrönten Musiker immer wieder ihr Publikum mit ihrem reizvollen Programm „Von Klassik bis Tango“. Auf dem Programm stehen Werke von Ludwig van Beethoven, Max Bruch, George Gershwin und Astor Piazzolla.

Das Trio zeichnet sich durch sprudelnde Spielfreude, magischen Dialog und homogenes Zusammenspiel aus und führt charmant durch das Konzert. Sayaka Schmuck ist mit ihren Ensembles mit rund 80 Konzerten im Jahr auf den Konzertbühnen Deutschlands unterwegs, Lisa Schumann gehört zu den profiliertesten Solistinnen ihrer Generation und Andreas Hering unterrichtet u.a. an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig.