Open-Air-Kino: Colette - Eine Frau schreibt Geschichte

Zeit: Freitag, 30. August 2019, 20:45 Uhr bis 22:45 Uhr
Ort: Schloss Fasanerie, Südterrasse. Bei Regen in der Hofscheune
Vorverkauf: 9,00 EUR
Abendkasse: 9,00 EUR

Das Historiendrama "Colette - Eine Frau schreibt Geschichte" von Regisseur Wash Westmoreland erzählt die wahre Geschichte einer der bedeutendsten französischen Schriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts.

Nach ihrer Heirat mit dem Autoren Willy (Dominic West) ändert sich das Leben der jungen Französin Sidonie-Gabrielle Colette (Keira Knightly) schlagartig. Die junge Frau vom Land zieht mit ihrem Mann in die turbulente Großstadt Paris. Dort wird sie Teil der intellektuellen und kulturellen Elite.

Als ihr Mann unter einer Schreibblockade leidet, wird sie schließlich zu seiner Ghostwriterin und veröffentlich in seinem Namen ihren ersten Roman, der zu einem finanziellen und künstlerischen Erfolg wird. Es folgen weitere halb-biografische Romane, doch Colette bleibt zunächst im Schatten ihres Mannes. Bis sie sich nach und nach den Weg nach vorne erkämpft um sich schließlich selbst als Autorin zu präsentieren.

Im Rahmen des kinoSommer hessen 2019 zeigen wir dieses packende Historiendrama aus dem Jahr 2018 vor passender Kulisse auf der Südterrasse von Schloss Fasanerie. Eintrittskarten sind telefonisch unter 0661/ 94860 oder online über das nachfolgende Bestellformular zu erwerben.

Jetzt Karten bestellen für "Open-Air-Kino: Colette - Eine Frau schreibt Geschichte".

9,00 EUR / Ticket