Hör mal im Denkmal: Konzert mit den finnischen Mundharmonika-Virtuosen SVÄNG

Zeit: Samstag, 07. September 2019, 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort: Schloss Fasanerie, Großer Saal
Vorverkauf: 16,00 EUR (Schüler/Studenten: 11,00 Euro)

SVÄNG, das sind vier verrückt-charmante Musik-Visionäre aus Finnland. Unterwegs im Auftrag der Mundharmonika zeigen sie, dass ihr liebstes Instrument weitaus mehr kann als Volksmusik und simple Melodien. Gemeinsam spielen sie ein eindrucksvolles wie unterhaltsames Programm aus nordischen Tanzgrooves, spannenden Tangos und aufregenden Balkanrhythmen.

Eero Grundström (chromatische & diatonische Mundharmonikas), Eero Turkka (chromatische & datonische Mundharmonikas), Jouko Kyhälä (Harmonetta, chromatische & diatonische Mundharmonikas) und Pasi Leino (Bass-Harmonika) fanden sich 2003 am Folkdepartment der Sibelius-Akademie im Rahmen einer praktischen Abschlussarbeit. Aus der Pflicht erwuchs schnell großes Vergnügen am gemeinsamen Musizieren mit ihrem geliebten, aber gemeinhin verkannten Instrument. Eine Spielfreude, die man den Musikern auch rund 16 Jahre nach ihrem ersten Aufeinandertreffen noch ganz deutlich anmerkt.

Sowohl in Bezug auf das Repertoire, als auch in Sachen Spieltechnik setzen die vier exzentrischen Finnen neue Maßstäbe für ihr Instrument und begeistern weltweit ihr Publikum.

Mehr über SVÄNG erfahren Sie unter: http://www.svang.fi

Eintrittskarten sind telefonisch unter 0661/ 94860, bei den Vorverkaufsstellen der Fuldaer Zeitung oder online über das nachfolgende Bestellformular zu erwerben.

Das Konzert wird gefördert von der Sparkasse Fulda und der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen.

Jetzt Karten bestellen für "Hör mal im Denkmal: Konzert mit den finnischen Mundharmonika-Virtuosen SVÄNG".

16,00 EUR / Ticket