Ausstellungskataloge

Im Rahmen von Sonderausstellungen präsentiert Schloss Fasanerie jährlich einen Teil der Kunstsammlung des Hauses Hessen. Zu diesen Ausstellungen erscheinen Kataloge, die auch als Bestandsnachweise für Teilbereiche der umfangreichen Kunstsammlung dienen. Alle aktuell verfügbaren Kataloge können Sie hier online bestellen oder an unserer Museumskasse käuflich erwerben.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Fabergé – Geschenke der Zarenfamilie

Beiträge: Markus Miller, Christine Klössel, Andreas Dobler, Alexander von Solodkoff, Thomas Aufleger und Maria Morstein 
Verlag: Michael Imhof Verlag
Umfang: 160 Seiten
Auflage: 2016

In der Ausstellung »Fabergé – Geschenke der Zarenfamilie« widmete sich das Museum Schloss Fasanerie vom 25. Juni bis       6. November den unvergleichlichen Arbeiten des Juweliers Peter Carl Fabergé aus den Jahrzehnten um 1900, die im Auftrag des russischen Zarenhofs entstanden sind. Die Kunst Fabergés besticht durch eine enorme handwerkliche Präzision und den Glanz der kostbaren, verarbeiteten Materialien. Es wurden Werke des Goldschmieds gezeigt, die als Geschenke der Darmstädter Prinzessinnen Alix von Hessen und bei Rhein – verheiratet mit Zar Nikolaus II. – und Elisabeth von Hessen und bei Rhein – vermählt mit Großfürst Sergej Alexandrowitsch – nach Europa kamen. Der Katalog wirft ein Schlaglicht auf einen Teil des Netzwerks der fürstlich vielfach miteinander verwandten Familien dieser Zeit und stellt einen in sich geschlossenen Bestand von Fabergé-Objekten vor, den Alix und Elisabeth an ihre Geschwister in London, Kiel und Darmstadt verschenkt haben.  

Jetzt zum Preis von 22,80 € in den Warenkorb legen.

Orden auf königlichem Porzellan (2013)

Beiträge: Markus Miller und Andreas Dobler
Verlag: Michael Imhof Verlag
Umfang: 240 Seiten
Auflage: 2013

Zur Ausstellung „Orden auf Königlichem Porzellan“ ist 2013 ein Katalogband erschienen, der sich dem Phänomen der Ordensservice in Russland und Preußen widmet. Darin werden die sogenannten „Feldherrenservice“ der KPM vorgestellt und das Service des Prinzen Wilhelm von Preußen mit allen heute noch in Darmstadt erhaltenen Stücken beschrieben und dargestellt.

Das hessische Service vom Eisernen Helm, das größte Service, das die KPM jemals gefertigt hat, wird in dem Buch komplett präsentiert. Alle Dessertteller und Kaffeetassen sind katalogisiert und farbig abgebildet. Allein dieses Tafelservice liefert ein außergewöhnliches und vollständiges Zeugnis für die Kunstfertigkeit der KPM in der Zeit um 1820.

Der Katalog hat über 500 Abbildungen.

Jetzt zum Preis von 22,70 € in den Warenkorb legen.

Gedeckte Tafeln im Schloss Fasanerie

Beiträge: Markus Miller und Andreas Dobler
Verlag: Michael Imhof Verlag
Umfang: 55 Seiten
Auflage: 2010

Zum großen Porzellanjahr 2010 stellt Museum Schloss Fasanerie in einer reich bebilderten Broschüre 14 gedeckte Tafeln aus dem Erbe der Landgrafen und Kurfürsten von Hessen vor.
Neben den reichen Beständen aus Meissen werden Service aus Berlin, Kassel, Sèvres und St. Petersburg gezeigt. Dabei spielt das Porzellan in seinem einzigartigen Variantenreichtum natürlich die Hauptrolle, doch auch höfisches Silber und zuletzt sogar ein gläsernes Geschirr geben ein eindrucksvolles Bild von rund 100 Jahren Tafelkultur.

Im Ausstellungskatalog ist nicht nur vieles über die Geschichte der gedeckten Tafel zu erfahren, sondern auch über die einstigen Besitzer der vorgestellten Kostbarkeiten.

Jetzt zum Preis von 5,00 € in den Warenkorb legen.

Prinz Heinrich von Hessen - Enrico d'Assia (1927-1999)

Beiträge: Christine Klössel, Luciano Arangeli, Alvar Gonzalez-Palacios, Andreas Dobler und Markus Miller
Verlag: Michael Imhof Verlag
Umfang: 80 Seiten
Auflage: 2009

Zur Eröffnung der neu eingerichteten „Prinz-Heinrich-Galerie“ im Museum Schloss Fasanerie ist eine Begleitbroschüre, mit Aufsätzen zum Leben Enrico d’Assias (1927-1999), zu seinen Werken, seiner Sammlung von Altmeisterzeichnungen sowie zur Sanierung und Restaurierung der neuen Schauräume, erschienen. Außerdem enthält sie ein Kapitel aus der Autobiographie „Der kristallene Lüster“ von Heinrich Prinz von Hessen.

Die 80 Seiten umfassende Broschüre mit zahlreichen Abbildungen enthält Beiträge von Christine Klössel, Luciano Arangeli, Alvar Gonzalez-Palacios, Andreas Dobler und Markus Miller. Michael Imhof Verlag

Jetzt zum Preis von 5,00 € in den Warenkorb legen.

Fürstenkinder – Porträts vom 16. bis 21. Jahrhundert aus dem Hause Hessen

Beiträge: Markus Miller, Christine Klössel, Andreas Dobler und Mikael Bøgh Rasmussen
Verlag: Michael Imhof Verlag
Umfang: 256 Seiten
Auflage: 2009

Der Katalog stellt über 140 Kinderporträts aus dem Besitz der Hessischen Hausstiftung vor - Bildnisse von der Renaissance bis heute. Zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen von Hessen-Kassel und -Darmstadt sind darunter sowie Porträts von Kindern aus anverwandten Fürstenhäusern. Alle Gemälde und Zeichnungen, u.a. von berühmten Porträtmalern wie Cranach, Tischbein, Ziesenis oder Winterhalter sind farbig abgebildet. Die begleitenden Texte bieten Informationen zur Lebensgeschichte der dargestellten Kinder und zu den Künstlern.
Der 256 Seiten umfassende Katalog mit ausschließlich farbigen Abbildungen enthält Beiträge von Markus Miller, Christine Klössel, Andreas Dobler und Mikael Bøgh Rasmussen. Erschienen im Michael Imhof Verlag, 2009.

Jetzt zum Preis von 11,70 € in den Warenkorb legen.

Frühstück bei Hofe – 100 Jahre fürstliches Porzellan – Die Großherzoglich-Hessische Porzellansammlung – Darmstadt 1908-2008

Beiträge: Alexa-Beatrice Christ und Bettina John-Willeke
Umfang: 144 Seiten
Verlag: Arnoldsche Art Publishers

Im Mittelpunkt dieser Publikation zum 100-jährigen Jubiläum der Großherzoglich-Hessischen Porzellansammlung Darmstadt stehen Frühstücksporzellane aus bedeutenden öffentlichen und privaten Sammlungen, die in den wichtigsten europäischen Manufakturen, u.a. Meißen, Wien, Sèvres und St. Petersburg, entstanden sind.

Die Service geben zusammen mit den in großer Auswahl präsentierten Frühstückstassen einen Überblick zur Formen- und Dekorvielfalt im 18. und 19. Jahrhundert. Darüber hinaus erhält der Leser vielfältige Informationen zum höfischen Frühstückszeremoniell und der kulturhistorischen Bedeutung der Heißgetränke Tee, Kaffee und Schokolade.

Der 144 Seiten starke, reich bebilderte Katalog enthält Beiträge von: Alexa-Beatrice Christ und Bettina John-Willeke. Arnoldsche Art Publishers

Jetzt zum Preis von 15,00 € in den Warenkorb legen.

Die Darmstädter Silberkammer – Werke alter Edelschmiedkunst

Beiträge: Andreas Dobler, Markus Miller und Hildegard Wiewelhove
Verlag: Michael Imhof Verlag
Umfang: 144 Seiten, ca. 100 farbige Abbildungen

Zur Ausstellung im Museum Schloss Fasanerie ist ein Katalog erschienen, in dem über 100 Objekte, die in der Ausstellung gezeigt werden, farbig abgebildet sind. Das Buch stellt in 57 Katalognummern die heute noch erhaltenen Gegenstände der ehemaligen Darmstädter Silberkammer vor.

Der 144 Seiten umfassende Katalog mit ca. 100 farbige Abbildungen enthält Beiträge von Andreas Dobler, Markus Miller und Hildegard Wiewelhove. Michael Imhof Verlag

Jetzt zum Preis von 8,60 € in den Warenkorb legen.

"... im Interesse der Allgemeinheit ergänzen" - Neuerwerbungen der Hessischen Hausstiftung in 25 Jahren (1981-2006)

Beiträge: Andreas Dobler / Christine Klössel, Markus Miller
Umfang: 72 Seiten mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Verlag: Michael Imhof Verlag

Katalog zur gleichnamigen Sonderausstellung des Jahres 2006 im Museum Schloss Fasanerie.

Jetzt zum Preis von 5,00 € in den Warenkorb legen.

ANTIKE - Glanzpunkte der Sammlung griechischer und römischer Kunst aus dem Hause Hessen

Umfang: 144 Seiten, 132 vorwiegend farbigen Abbildungen
Beiträge: A. Dobler, N. Franken, H. Frielinghaus, R. von den Hoff und M. Miller

Katalog zur gleichnamigen Sonderausstellung des Jahres 2005.

Nach einer Einführung in die Geschichte dieser, in Qualität und Umfang außergewöhnlichen Sammlung, werden etwa 90 Objekte ausführlich vorgestellt. In gattungsübergreifende Kapitel gegliedert, verschaffen die einzelnen Katalogtexte einen grundlegenden Eindruck von antiker Plastik und römischen Porträts, über die Kunst der Vasen bis zu Schmuck und Bronzeobjekten.

Jetzt zum Preis von 5,00 € in den Warenkorb legen.

Gehäuse der Zeit – Uhren aus fünf Jahrhunderten

Beiträge: Andreas Dobler / Markus Miller
Umfang: 127 Seiten, ca. 85 Abbildungen
Verlag: Michael Imhof Verlag

Der Katalog zur gleichnamigen Sonderausstellung des Jahres 2002 in Schloss Fasanerie stellt 56 Uhren aus dem Besitz der Hessischen Hausstiftung vor. Er präsentiert ein "best of" aus der großen Uhrensammlung der fürstlichen Häuser Hessen-Kassel und -Darmstadt. Farbig abgebildet und beschrieben sind u.a. Uhren von John Bushman, A.L. Breguet, Matthew Boulton, Patek Philippe, Fabergé und J.M. Olbrich.

Jetzt zum Preis von 11,70 € in den Warenkorb legen.

Im Lichte Venedigs – Tiepolo-Zeichnungen und venezianische Gemälde des 18. Jahrhunderts aus Eigenbesitz

Beiträge: Meinolf Siemer / Andreas Dobler
Umfang: 162 Seiten, über 50 großformatigen Abbildungen

Bestandskatalog und Ausstellungskatalog der gleichnamigen Sonderaustellung in Museum Schloss Fasanerie 1996.
Neben etwa zwei Dutzend Zeichnungen von Giambattista Tiepolo und seinem Sohn Giandomenio zeigt der ansprechende Katalog etwa 30 Gemälde venezianischer Maler des 18. Jahrhunderts aus den Sammlungen der Hessischen Hausstiftung.

Jetzt zum Preis von 8,60 € in den Warenkorb legen.

Der Park – Ein Gartendenkmal des 18. und 19. Jahrhunderts am Schloss Fasanerie

Beiträge: Meinolf Siemer / Andreas Dobler
Umfang: 109 Seiten, ca. 45 Abbildungen

Parkführer und Ausstellungskatalog der gleichnamigen Sonderausstellung in Museum Schloss Fasanerie 1994.
Die fast 300jährige Geschichte einer der bedeutendsten Parkanlagen Osthessens ist gleichzeitig eine kleine Kulturgeschichte des Gartenwesens vom ausgehenden Barock ins 19. Jahrhundert. Der handliche Katalog ist auch ein Parkführer durch die weitläufigen Gartenanlagen der hochfürstlichen Sommerresidenz am Fuße der Rhön.

Jetzt zum Preis von 5,00 € in den Warenkorb legen.

Das weiße Gold des Nordens

Beiträge: Meinolf Siemer / Andreas Dobler
Umfang: 257 Seiten, ca. 120 Abbildungen

Bestandskatalog und Ausstellungskatalog der gleichnamigen Sonderausstellung in Museum Schloss Fasanerie 1992. Kopenhagen war und ist eines der großen Porzellanzentren Europas. Die Sammlung im Museum Schloss Fasanerie gehört zu den bedeutendsten außerhalb Dänemarks und kann eine überaus stimmige, inhaltsreiche und übergreifende Historie der königlichen Porzellanmanufaktur Kopenhagen des 18. und 19. Jahrhunderts darstellen.

Jetzt zum Preis von 8,60 € in den Warenkorb legen.

Silber auf Reisen

Beiträge: Andreas Dobler / Meinolf Siemer
Umfang: 197 Seiten, ca. 80 Abbildungen

Bestandskatalog und Ausstellungskatalog der gleichnamigen Sonderausstellung in Museum Schloss Fasanerie 1991/92.
Was der anspruchsvolle Herr oder die elegante Dame auf Reisen gerne bei sich haben wollte, musste gewissen Anforderungen in Qualität, Material und Erscheinung entsprechen. Meist war auch eine ansprechende Verpackung notwendig. Nützliches und ausgefallenes Silbergerät des 18. und 19. Jahrhunderts vom Gewürzbehälter bis zum Toilettekoffer.

Jetzt zum Preis von 8,60 € in den Warenkorb legen.