Angebote für Kinder

Führungen mit dem Schlossgespenst
Seit mehr als 250 Jahren spukt das Schlossgespenst durch Schloss Fasanerie und kennt sich mit dessen Geschichte gespenstisch gut aus. Wer also eignet sich besser, den kleinen Besuchern das Schloss zu zeigen, als sein ältester Bewohner?
Auf unterhaltsame Weise führt das Schlossgespenst Kinder im Vor- und Grundschulalter durch die herrschaftlichen Räume und Säle und erzählt, wie die Schlossbewohner einst lebten und arbeiteten und wozu ein Fürst so viele Räume brauchte.

27. März bis 4. November 2018
Dienstag: 14.45 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 13.45 Uhr
Dauer ca. 50 Minuten; ab 4 Jahren; 6,00 Euro pro Kind

Aufgrund der hohen Nachfrage wird eine telefonische Anmeldung empfohlen (insbesondere in den Ferien).

 

Für Schulklassen und Gruppen sind die Gespensterführungen auch zu anderen Zeiten möglich. Gruppenpreis: 70,00 Euro (max. 15 Kinder; Anmeldung erforderlich)

Kindergeburtstag auf Schloss Fasanerie
Für einen außergewöhnlichen Kindergeburtstag bieten wir eine spannende Entdeckungsreise durch Schloss Fasanerie. Wer soll die Gruppe begleiten: die Prinzessin oder das Schlossgespenst? Hier stehen natürlich die Wünsche des Geburtstagskindes im Vordergrund.
Eine frühzeitige Anmeldung der Gruppe wird empfohlen. Information und Buchung unter Tel: 0661 / 94 86-0. 

Schulprojekt zur Landgräfin Anna-Ausstellung
Anlässlich der diesjährigen Sonderausstellung "Landgräfin Anna von Hessen – Leben im Schloss Fasanerie" können Lehrer und Lehrerinnen ein Pädagogik-Projekt für 3. und 4. Schulklassen buchen. Themenbezogenes Basteln, eine interaktive Führung mit Prinzessin Anna von Hessen, ein kindgerechter Ausstellungsbesuch und eine spannende Park-Rallye – dieser Projekttag verspricht große Abwechslung und viel Spaß. Ausführliche Informationen finden Sie hier.