Zeitreise ins 18. Jahrhundert

Zeit: Samstag, 08. August 2020 bis Sonntag, 09. August 2020
Ort: Gelände Schloss Fasanerie
Sonstige Bemerkungen: 6,00 Euro (Erwachsene), 3,00 Euro (Schüler/ Studenten), 14,00 Euro (Familienkarte)

Als Europas größte Reenactment-Veranstaltung für die Epoche des Rokoko begeistert die "Zeitreise ins 18. Jahrhundert" auf Schloss Fasanerie jedes Jahr am zweiten Augustwochenende seine Besucher. Rund 500 Darsteller in authentischen Militär- und Zivilkostümen verwandeln das Gelände rund um das Schloss in ein lebendiges Museum mit spannenden Gefechtsdarstellungen, Vorträgen und Führungen.

Um das authentische Geschichtserlebnis zu ermöglichen, stellen die Veranstalter - die Kulturstifung des Hauses Hessen und die Gesellschaft für hessische Militär- und Zivilgeschichte - hohe Ansprüche an die Teilnehmer der Zeitreise. Wer dabei sein möchte, muss sich bei Kostümen streng an historische Vorbilder halten. Schnitte und Materialien müssen den historischen Vorlagen aus der Zeit zwischen 1740 und 1786 entsprechen.

Nur so wird das glaubhafte Geschichtserlebnis für die ganze Familie möglich und die Zeitreise nicht nur zur größten sondern auch anspruchsvollsten Veranstaltung ihrer Art in Europa.

Das detaillierte finden Sie in kürze hier.