Werden Sie Baumpate!

Mit einer Patenschaft dokumentieren und festigen Sie ihre besondere Beziehung zu Schloss Fasanerie und seinem idyllischen Landschaftspark. Sie leisten aber auch einen sehr willkommenen Beitrag zur Pflege der historischen Parkanlage und seiner Bepflanzung.

Jedes Jahr werden im Schlosspark Bäume gepflanzt. Die nachgepflanzten Arten werden anhand der vorhandenen historischen Pflanzliste ausgewählt. Jeder dieser Bäume stammt aus einer renommierten Baumschule und hat schon eine ansehnlliche Größe. Für einen solchen Baum können Sie Pate werden!

Aktuell bietet unser Gärtner verschiedene Bäume für eine Patenschaft an, je nach Baumart für 150 oder 250 Euro.

Herzlich laden wir unsere Baumpaten ein, an der Pflanzung teilzunehmen und bei Interesse auch mitzuhelfen. Hierzu stimmen wir den Pflanztermin mit dem Gärtner und mit Ihnen ab.

Der Baumpate erhält eine Urkunde sowie einen Parkplan, auf dem der Pflanzort des Baumes eingezeichnet ist. Auch als Geschenk eignet sich eine solche Patenschaft, z.B. für ein Hochzeitspaar.

Ergänzend können Sie ein dreizeilig graviertes Messingschild bestellen, das auf dem Dreibock des frisch gepflanzten Baumes während der Pflanzaktion befestigt wird. Das Schild informiert über die Baumart, den Namen des Baumpaten (oder  Beschenkten) sowie das Datum.

Die Schlossverwaltung beantwortet gerne weitergehende Fragen zu den Baumpatenschaften am Telefon: 0661 - 94860.